Fachartikel

schmerzensgeld.info stellt Ihnen Fachartikel zum Thema Schmerzensgeld zur Verfügung.

Informieren Sie sich anhand der Beiträge unserer Mitglieder.

Sollten Sie an der Veröffentlichung einer Pressemitteilung, Urteilsbesprechung oder eines Fachartikels interessiert sein, wenden Sie sich bitte an  presse@schmerzensgeld.info

EU will Klagen gegen Ärzte erleichtern
Rechtsanwältin Bals
Laut einem Bericht der EU-Kommission machen die Ärzte in Europa jede Menge Fehler. Demnach wird jede zehnte medizinische Behandlung nicht sauber durchgeführt. Deshalb sollen Klagen von Patienten gegen Mediziner einfacher werden. Zu den häufigsten Zwischenfällen in Kliniken gehören unkorrekte oder verzögerte Diagnosen, falsche Medikamente und chirurgische Fehler.
Zeitverzögerung bei Not-Kaiserschnitt - grober Behandlungsfehler
Rechtsanwältin Liske
Die Autorin beschäftigt sich mit einer Entscheidung des Landgerichts Gera vom 06.05.2009 die ein Krankenhaus zur Zahlung von 600.000,- EUR verpflichtete weil in der Situation Not-Kaiserschnitt die "Entscheidungs-Entbindungs-Zeit" um 10 Minuten überschritten war.
Hinweispflichten des Betreibers einer Trampolinanlage
Rechtsanwalt Laux
Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte über einen Fall zu entscheiden, bei dem sich ein 4o-jähriger Familienvater bei einem Trampolin-Sprung in einer Indoor-Spielanlage schwer am Rücken verletzte. Das Gericht setzte sich dabei mit der Thematik Verkehrssicherungspflichten auseinander.
Schmerzensgeld für Verletzungen im Intimbereich
Rechtsanwältin Bals
Die Autorin analysiert die Höhe der Schmerzensgelder bei Verletzungen im Genialbereich und zieht Vergleiche zu Italien. Es wird zudem die Ungleichbehandlung zwischen Mann und Frau dargestellt.
Schmerzensgeld für Angehörigen bei Arbeitsunfällen
Rechtsanwalt Laux
Der Beitrag befasst sich mit der Frage, ob ein Angehöriger eines bei einem Arbeitsunfall Verletzten/Getöteten Schmerzensgeld wegen eines Schockschadens verlangen kann.
Der sog. Haushaltsführungsschaden
Rechtsanwältin Liske
Der Beitrag befasst sich mit der schwierigen Thematik Haushaltsführungsschaden. Diese Schadensposition wird regelmäßig neben einem Schmerzensgeldanspruch geltend gemacht, wenn die Verletzung dazu führt, dass die Führung des Haushalts (vorübergehend) nicht mehr möglich ist.
Voll beherrschbare Risiken im Krankenhaus
Rechtsanwältin Bals
Die Autorin beschäftigt sich mit der von der Rechtsprechung zum Thema Arzthaftungsrecht heraus gearbeiteten Fallgruppe "voll beherrschbare Risiken" und beleuchtet dabei die Fälle von Lagerungsschäden und der Funktionsfähigkeit von Geräten und Materialien näher.
Schwerstschäden: Gericht erkennt auf 600.000 EUR
Rechtsanwalt Laux
Der Autor beschäftigt sich mit dem Thema Schwerstschäden und der Tendenz deutscher Gericht in zunehmenden Maße höhere Schmerzensgelder zuzusprechen.
... 6 7 8 
© 2008 Solacium GmbH | Alle Rechte vorbehalten |  Datenschutzerklärung |  Impressum